Weinanbau - Winzerei in Namibia

WEIN aus der SANDWÜSTE - Weinanbau und Winzerei in Namibia ist etwas ausgesprochen Interessantes für Entrepreneure und Unternehmer. Sie können wirklich die Familien zählen, die sich mit Hingabe, Lernbereitschaft und Leidenschaft dieser Aufgabe gestellt haben. Die Kristall Kellerei ist eine von jetzt drei Weinkellereien in Namibia. Die ersten Weinreben auf der Farm Kristall wurden 1990 von der Familie Kluge gepflanzt, obwohl die Anfänge des Weinanbau in Namibia viel weiter in der Vergangenheit zurück reichen. 

Es waren katholische Priester aus Deutschland die Weinreben im letzten Jahrzehnt des 19. Jahrhunderts nach Namibia gebracht haben. Sie legten an der Mission im heutigen Stadtteil Klein Windhoek, der Hauptstadt Windhoek, einen Weingarten an. Vorwiegend wurde die bekannte Rebsorte Riesling angepflanzt, aus der sie einen guten Messwein und feinen Kognak herstellten (Spitzname "Katholischer"). Der letzte kirchliche Kellermeister, Bruder Morgenschweiss, verstarb 1978. Die Weingewinnung und das Kognak-Destillieren wurde über ein Jahrhundert weitergegeben und verfeinert.